Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner
Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und  kartenzukunft.de

Vertreten durch:

Claudia Petrik
Ramsbergstraße 9
73072 Donzdorf

Umsatzsteuer­Id: 81 723 354 969,

nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand
Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Dienstleistungen aus dem Bereich/den Bereichen Telefon­ und E-­Mail Beratungen über den Online­Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Vertragsschluss
Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop ­System oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann.

Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop ­System folgende Schritte:
– Auswahl des Angebots
– Einlegen des Angebots in den Warenkorb
– Betätigen des Buttons ‚bestellen‘
– Eingabe der Rechnungs­ und Lieferadresse
– Auswahl der Bezahlmethode
– Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
– Betätigen des Buttons ‚kostenpflichtig bestellen‘
– Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist
– Bestätigungsmail, dass Bestellung in Bearbeitung ist
– Bestätigungsmail, dass die Bestellung fertig ist und versendet wird

Bestellungen können neben dem Shop­ System auch über Fernkommunikationsmittel         (Telefon/E­-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsabschluss folgende Schritte umfasst: 
– Anruf bei der Kartenlegerin Claudia Petrik
– Aufnahme der Bestellung, Übergabe der Bankdaten für die Zahlung per Vorkasse
–  Terminvereinbarung wenn Geld eingegangen ist

Auf Wunsch kann noch eine E-Mail zur Bestellbestätigung versendet werden. Ist aber bei telefonischer Bestellung nicht nötig.

Preise, Versandkosten, Rücksendekosten
Alle Preise sind Endpreise und enthalten gem. § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

Zahlungsbedingungen
Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung , Zahlungsdienstleister  (PayPal) , Barzahlung bei Abholung . Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen. Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-­Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen.

Der Rechnungsbetrag kann auch in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.

Ich biete Ihnen Kartenlegungen per Telefon, Privat und E-Mail an, um Sie in Ihrer jetzigen Lebenssituation zu unterstützen. Hierbei berate ich Sie in den Themenbereichen: Liebe, Partnerschaft, Beruf, Finanzen, Karma, Tiere, Kinder, Ausbildung, Studium.  Sollte Ihr Thema hier nicht aufgeführt sein, so sprechen Sie mich gerne darauf an!

Lieferbedingungen
Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 7 Tagen. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Lieferung  am 7. Tag nach bestätigtem Zahlungseingang.  Die Regellieferzeit beträgt zwischen 5-7 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist. Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald sie fertig ist.  Der Kunde wird über Verzögerungen umgehend informiert.

 

Privatberatungen biete ich AUSSCHLIESSLICH nur WEIBLICHEN Ratsuchenden an. MAENNLICHEN Ratsuchenden steht die Telefonberatung gerne zur Verfügung.

 

Ich arbeite mit verschiedenen Karten und diversen Hilfsmitteln u. a. Pendel, meinen geweihten Kerzen, mit Energiestäben und Kristall Diamanten von Nadine Breitenstein und den Orgonit-Chakren Scheiben von Linda Giese.

  1. Ich möchte Sie in meiner Beratung unterstützen, manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ihnen einen Hinweis, einen Tipp geben auf den Sie alleine vielleicht gar nicht gekommen wären. Eine Entscheidung für Sie treffen kann ich aber nicht, dies müssen Sie schon selber tun!Jede Person die meine Dienste in Anspruch nimmt handelt eigenverantwortlich.

    Bitte unterbrechen Sie nicht die Behandlung beim Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

  2. Sie erreichen mich für eine Buchung entweder über das Kontaktformular oder meist telefonisch von 9-12 Uhr unter der im Impressum angegebenen Telefonnummer. Sollte ich mal nicht erreichbar sein, bearbeite ich die schriftlichen Buchungen, bin in Beratung oder habe selber einen Termin.Ich melde mich aber umgehend bei Ihnen, sollte eine Telefonnummer angezeigt werden.Hierbei möchte ich aber erwähnen, das ich nur Festnetznummern zurück rufe!
  3. Ich bitte um Beachtung, dass ich alle Beratungen, ob telefonisch oder per E-Mail nur gegen Vorkasse durchführe.
  4. Geldeingang sollte mindestens 1 Tag vor dem Termin auf meinem Konto verbucht sein. Sollte dies nicht der Fall sein und ich auch keine Info von Ihnen bekommen haben, so werde ich diesen Termin anderweitig vergeben. Leider kommt es auch vor, dass jemand einen Termin vereinbart und sich dann nicht mehr meldet.
  5. Natürlich gibt es auch immer mal wirklich wichtige Gründe warum ein Termin nicht eingehalten werden kann wie z.B. plötzliche Erkrankung. In diesem Fall kann die Beratung nachgeholt werden.
  6. Sollten Sie einen Termin einfach ausfallen lassen oder vorher nicht rechtzeitig Bescheid geben, so verfällt diese Beratung.
    Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, kann man diesen jederzeit verschieben. Ich weise darauf hin, dass eine Verschiebung oder Stornierung nur bei einer Absage bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Termin möglich ist. Ansonsten gilt der Termin als stattgefunden.
  7. Ich behalte mir auch vor, selbst Beratungen abzulehnen oder auch abzubrechen. Es ist bisher nur einmal vor gekommen aber es kommt vor. Sollte der Abbruch aber von mir aus gehen, so rechne ich nur die stattgefundene Beratungsdauer ab und erstatte das Restgeld zurück.
  8. Ich berate ehrlich und sage nur das was mir die Karten aufzeigen oder mir mein mich begleitender und führender Erzengel Michael und auch die anderen Engel überbringen. Natürlich kommt es vor, das es nicht immer dass ist was Sie vielleicht hören oder lesen möchten. Ich habe jedoch keinen Einfluss auf die Informationen die mir meine geistigen Helfer überbringen. Dies berechtigt Sie daher auch nicht, den Versuch einer Minderung meiner erbrachten Leistung zu erzwingen.
  9. Fragen zu Gesundheit, Rechtsstreitigkeiten oder zum Tod beantworte ich NICHT. Hier sollten Sie immer Ärzte, Therapeuten oder einen Rechtsanwalt aufsuchen, denn diese sind dafür die besseren Ansprechpartner. Ich bitte hierfür um Verständnis.
  10. Mit dem Buchen einer Beratung/E-Mail Beratung erklären Sie, dass Sie volljährig sind und mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.

 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Vertragsschluss. Dieser liegt im Zugang der Annahmeerklärung bei Ihnen.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrücke Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Wiederrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

Bei einem außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vertrag muss die Zustimmung des Verbrauchers auf einem dauerhaften Datenträger übermittelt werden.

Formular dass Sie die Widerrufsbelehrung gelesen haben

Mir ist bekannt, dass mein gesetzliches Widerrufsrecht erlischt, wenn ich die Ausführung der Beratungsleistung innerhalb der Widerrufsfrist verlange.

Über den Fristlauf und die Widerrufsfolgen bin ich ausführlich informiert.

In Kenntnis dessen wünsche ich

(Name, Vorname, Ort)_________________________________________

dass der Beratungstermin unverzüglich mit mir vereinbart wird.

Den Verlust des Widerrufsrechts nehme ich in Kauf.

 

Muster -Widerrufsformular gem. Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 und § 2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Claudia Petrik, Ramsbergstraße 9, 73072 Donzdorf,                  Tel. 07162-947590, E-Mail mail@kartenzukunft.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Widerruf

Name: _____________________________________

Straße: _____________________________________

Ort: _____________________________________

Kundennummer / Vertragsnummer: ______________________

Bestellnummer: __________________________

Für oben genannten Vertrag mit angegebener Bestellnummer nutze ich mein mir zustehendes Widerrufsrecht. Ich widerrufe den gesamten Vertragsabschluss / widerrufe den Vertrag teilweise und trete vom Kauf folgender Produkte zurück:

(Produkte mit Artikelnummer, Anzahl, Bestelldatum)

Bitte erstatten Sie mir den bereits gezahlten Kaufpreis auf mein Konto _________________________ bei der ___________________ (Bank).

Ort und Datum                                Unterschrift

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt.

Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen

Abtretungs- und Verpfändungsverbot – Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interessen an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht – Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.

 

Weiterer Haftungsausschluss

Ich bin aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen, Orgonit-Chakren Scheiben und Kristall Diamanten wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist.

Der Einsatz der hier genannten harmonisierenden Produkte ersetzt weder den Arzt, den Heilpraktiker oder andere ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine, Orgonit-Chakren Scheiben und Kristall Diamanten krankheitsvorbeugende/krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkung haben.

Ich biete Ihnen jedoch nichts an, was ich nicht selber ausprobiert habe und wo ich nicht dahinter stehe.

Desweiteren biete ich Ihnen meine Fähigkeiten nach bestem Wissen und Gewissen an. Die Gegenleistung des Ratsuchenden erfolgt als Energieausgleich.

Meine Beratungen ersetzen keinesfalls den Gang zum Arzt, Therapeuten, Heilpraktiker oder Rechtsanwalt.

Es handelt sich bei meinen Beratungen um Tendenzen, eine Garantie kann ich nicht abgeben.

Die geistige Welt kennt keine Zeiten. Zeiten sind Tendenzen und Tendenzen können Wir/Andere durch unser Handeln immer wieder verändern oder blockieren.
Schadensersatzforderungen sind daher ausgeschlossen.

 

Datenschutz

Was auch immer Sie mir im Gespräch oder schriftlich anvertrauen oder wir besprechen wird von mir an keinen Dritten weiter gegeben. Telefonnummer und E-Mail Adresse werden gelöscht, wenn Sie nicht den Newsletter anfordern.

Desweiteren gelten die Datenschutzerklärungen im Impressum.

Alternative Streitbeteiligung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und §36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr  findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

Aktualiesiert: 12.08.2018